Widerrufsrecht online Verkäufe (Produkte)

(1) Der Kunde hat die Möglichkeit, Kaufverträge über Warenlieferungen innerhalb der Widerrufsfrist von 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Zur Ausübung des Widerrufsrechtes muss der Kunde Fred Herbst mittels einer eindeutigen Erklärung über seinen Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt es, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

(2) Mit der wirksamen Ausübung des Widerrufs ist der Kunde verpflichtet, die von Fred Herbst erhaltene Ware spätestens binnen 14 Tagen nach Zugang der Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts bei Fred Herbst an diesen zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Ware vor Ablauf der 14-Tage-Frist abgesandt hat. Die Rücksendung erfolgt auf Gefahr und Kosten des Kunden und hat an folgende Anschrift zu erfolgen:

Fred Herbst, Am See 4, 21629 Neu Wulmstorf

Im Gegenzug ist Fred Herbst verpflichtet, dem Kunden alle Zahlungen, die Fred Herbst von dem Kunden für die Warenlieferung erhalten hat, ohne Berechnung von Zusatzkosten oder Entgelt an den Kunden zu erstatten. Die Frist zur Rückerstattung beträgt 14 Tage ab Zugang der Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts bei Fred Herbst und Erhalt der vom Kunden zurückgesandten Ware oder Erbringung des Nachweises durch den Kunden, dass er die Ware an Fred Herbst zurückgesandt hat.

(3) Im Falle des Widerrufs ist der Kunde des Weiteren verpflichtet, Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Gebrauchnahme der Waren entstandene Verschlechterung zu leisten. Der Kunde kann dies vermeiden, wenn er die Sache lediglich auf deren Verwendbarkeit und Tauglichkeit prüft.

(4) Das Recht auf Widerruf des Vertrages besteht unabhängig von etwaigen Mängelansprüchen des Kunden gem. § 7.

Widerrufsrecht Seminare / Veranstaltungen

Teilnehmer haben ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen mit einer eindeutigen Erklärung gegenüber Fred Herbst z.B. mit Brief, Telefax oder E-Mail widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Der Widerruf ist zu richten an

Fred Herbst, Am See 4, 21629 Neu Wulmstorf, Deutschland,

Telefax: + 49 (0) 4168900311,

E-Mail: office@fredherbst.de

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Sie sind verpflichtet, etwaig von Fred Herbst erhaltene Ware oder begleitende Seminarunterlagen  spätestens binnen 14 Tagen nach Zugang Ihrer Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts bei Fred Herbst an diesen zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der 14-Tage-Frist an die oben genannte Anschrift von Fred Herbst  abgesandt haben.

Die Kosten und das Risiko der Rücksendung sind von Ihnen zu tragen.

Im Gegenzug ist Fred Herbst verpflichtet, Ihnen alle Zahlungen, die Fred Herbst von Ihnen für die Warenlieferung erhalten hat, ohne Berechnung von Zusatzkosten oder Entgelt an Sie zu erstatten.

Die Frist zur Rückerstattung beträgt 14 Tage ab Zugang Ihrer Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts bei Fred Herbst  und – falls Ware oder begleitende Seminarunterlagen in Empfang genommen wurden –   Erhalt der von Ihnen zurückgesandten Ware/Begleitunterlagen oder Erbringung des Nachweises durch Sie, dass Sie die Ware/Begleitunterlagen an Fred Herbst zurückgesandt haben.

Können Sie uns die gegebenenfalls empfangene Ware/Begleitunterlagen ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie Fred Herbst insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware/Begleitunterlagen nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

 

Sollten Sie Fragen zu Ihrem Widerrufsrecht und/oder zu unseren Angeboten haben, können Sie sich an unseren Kundendienst

unter der Rufnummer 04168 900310

und per E-Mail office@fredherbst.de wenden.

Das Recht auf Widerruf des Vertrages besteht unabhängig von Ihren Ansprüchen auf Gewährleistung, sofern die Ware/Begleitunterlagen Mängel aufweisen sollten. Sofern ein gewährleistungspflichtiger Mangel vorliegt, sind Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen, von dem Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern.

 

  • 15 Schlussbestimmungen

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit dem Teilnehmer bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist der Sitz des Veranstalters, soweit der Kunde in Deutschland keinen allgemeinen Gerichtsstand hat. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.

Fred Herbst 2019